46. Oberschule Dresden

Gemeinsam Schule leben

EULEN-AUFGABEN

12.11.2017

verantwortlich sein!?

Müssen nur wollen

Wir müssen nur wollen (…)
Aber wenn ich könnte
wie ich wollte
würd ich gar nicht wollen
ich weiß aber
dass alle etwas wollen sollen (…)
Muss ich immer alles müssen was ich kann

Wir sind Helden: Müssen nur wollen, aus “Die Reklamation” 2003 

https://www.youtube.com/watch?v=Qol4Llc4ZY0

Was meinst du zu diesem Songtext? Formuliere ein ganz persönliches Statement.

Admin - 13:56 | 3 Kommentare

  1. Admin

    14.11.2017

    Abgesehen davon, dass es jetzt nicht so mein Musikgeschmack ist, muss ich sagen, dass der Text schön ist.
    Sie sagt ja, dass man alles schaffen kann, wenn man daran glaubt und dafür träumt und etwas dafür macht!
    Ich stimme dem völlig zu, denn Träume sind schon wichtig, egal welche man hat. Und dann kann man fast alles schaffen!

    Aber es ist auch so, dass man nicht ALLES schaffen kann, zum Beispiel wenn man für eine Arbeit überhaupt nicht gelernt hat, und dann hofft, dass es eine gute Note wird.
    Aber ansonsten ist es ein schöner, alter Song der vielleicht die ein oder andere Person zum Nachdenken anregt oder aufheitern kann.

    Potterhead

  2. Irokesenkopf

    17.11.2017

    Ich persönlich kann mir nicht wirklich vorstellen was er damit aussagen wollte. Er will sachen die er nicht will. Ich finde das sinnlos. Er sagt “Wir müssen nur wollen” also quasi wir müssen uns elbst entscheiden ob wir es tun also quasi unseren eigenen inneren Schweinehund überwinden und etwas tun. Dann sagt er aber “wenn ich könnte wenn ich wöllte würde ich garnicht wollen” also will er aber will eigentlich nicht. In dem falle finde ich sollte man es gleich lassen.

    Irokesenkopf

  3. Admin

    14.12.2017

    Also Ich finde den Song(Melodie) ansich nicht gut, aber den Text finde ich interessant man kann eine Menge rein interpretieren und ich finde es bisschen nervig das da gefühlte tausende mal “müssen nur wollen!” kommt hätte man ja vllt reduzieren können. Aber jz zu dem Text ansich ich finde ihn motivierent und ansich gut da es um träume geht die man verwirklichen kann und soll. Der Text soll einen motivieren die Sachen zu machen die wir uns nie trauen würden. Was ich ganz genau so sehe den man hat nun mal nur ein Leben (also vermutlich wer weiß was danach kommt) klar soll man alles versuchen und ich fände es besser wen der Text nicht wir müssen nur wollen gehn würde sondern irgendwas mit “man soll es probieren” ich will auch vieles aber ich kann es einfach nicht erreichen. Bsp mein Knie, ich möchte weiter kämpfen und fussball spielen, trainieren und so bzw will ich es aus ganzem Herzen es wäre schön wenn ich überhaupt wieder richtig Rennen, Treppen steigen etc könnte und ich WILL es. Aber es geht nun mal nicht das mit dem Fußball werde ich mein Leben lang vergessen können der Rest wird wieder mit der zeit. Also ansich denke ich auch das man alles schaffen kann manches dauert nur seine zeit aber man will ja immer vieles schaffen aber ich finde dazu sollte man es versuchen und nicht nur wollen ich kann auch sagen ich will wieder Rennen das schaff ich aber nur wenn ichs versuch was ich also sagen will das ich den Text (wenn man sich mehr mit ihm beschäftigt) in Frage stelle.

    Lxxxx13

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.