46. Oberschule Dresden
Gemeinsam Schule leben

allgemeine Informationen

 Sehr geehrte Eltern,  liebe Schüler und Schülerinnen ,

mit Beginn der Sommerferien werde ich meine langjährige Tätigkeit als Schulsekretärin an der 46. Oberschule  beenden und in den Ruhestand treten.  Hiermit möchte ich mich auf diesem Wege persönlich von Ihnen / Euch verabschieden. Ich danke für viele schöne Arbeitsjahre,  für das mir entgegen gebrachte Vertrauen und das stete Miteinander. Ich werde die Zeit an der Schule sehr vermissen. Ich wünsche Ihnen/ Euch alles Gute für die Zukunft und allen Schülern maximale Erfolge bei der Erreichung ihrer Lernziele. 

Herzlichst die Schulsekretärin Frau Degen.


Hinweise zur Abrechnung der Schülerbeförderungskosten

Nach erteilter Genehmigung für eine Kostenerstattung zur Schülerbeförderung mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder einem privaten Kraftfahrzeug durch Erhalt eines Bewilligungsbescheides erfolgt die Erstattung nur auf Auszahlungsantrag.

Aufgrund einiger Umstellungen im Verfahren der Auszahlung der Schülerbeförderungskosten wird der Auszahlungsantrag für das Schuljahr 2019/2020 voraussichtlich in der 25. Kalenderwoche online über https://www.dresden.de/de/leben/schulen/faq/schuelerbefoerderung.php zur Verfügung stehen. (Im Ausnahmefall kann ab der 26. Kalenderwoche ein Auszahlungsformular über das Sekretariat der Schule bezogen werden.)

Der Auszahlungsantrag ist auszudrucken, vollständig auszufüllen, zu unterschreiben und mit einer Kopie des gültigen Genehmigungsbescheides im Schulsekretariat bis 30.09.2020 abzugeben.

Bei der Schülerbeförderung innerhalb des Verkehrsverbundes Oberelbe (VVO) sind keine Fahrkarten nachzuweisen. Bei der Schülerbeförderung außerhalb sowie inner-halb des Verkehrsverbundes Oberelbe sind alle verwendeten Originalfahrkarten dem Auszahlungsantrag aufgeklebt beizufügen.


Schulleiter:

Herr Lotter

Telefon:   0351/ 479 65 90

Telefax:   0351/ 479 65 919