46. Oberschule Dresden

Gemeinsam Schule leben

Unser Kalendertag

Dieser Tag ist seit Jahren, wenn nicht sogar Jahrzehnten, eine lieb gewonnene Tradition unserer Schule. An dem letzten Tag vor den Herbstferien ist die gesamte Schülerschaft unterwegs und schafft in der Natur und im urbanen Umfeld Kunst. Dabei hat jede Jahrgangsstufe einen besonderen künstlerischen Arbeitsauftrag. So gehen die 6.Klassen beispielsweise in den Park und gestalten Land-Art, die 7. Klassen fertigen Frottagen (Durchrieb von unterschiedlichen Strukturen) an. Die Schüler und Schülerinnen der 9. Klassen inszenieren sich selbst an diesem Tag im Sinne Andy Warhols Motto „Jeder Mensch sollte berühmt sein“. Die Ergebnisse werden dann in einem Kalender zusammengefasst, der wiederum auf unserem traditionellen Weihnachtsmarkt käuflich erworben werden kann.

Auszeichnung unserer Schule für die Teilnahme an der „Schau-rein“- Woche 2018

Zu Beginn des neuen Schuljahres wurde unsere Schule von Vertretern des Arbeitskreises Schule-Wirtschaft - Hrn. Dr.  Röhm, der Handwerkskammer Dresden- Hrn. Richter und der LaSub- Fr. Quietzsch für unsere engagierte Schülerbeteiligung an der „Schau-rein“ Woche ausgezeichnet.

Alle SchülerInnen der ehem. Klassenstufe 9 waren im März 2018 bei ein bis zwei Angeboten von Unternehmen und konnten in Ausbildungsberufe der jeweiligen Firmen reinschnuppern und sich informieren. Die Beteiligung an „Schau-rein“ ist wesentlicher Bestandteil unseres BO- Konzeptes und bietet neben vielen anderen Angeboten einen wichtigen Baustein zur beruflichen Orientierung und Berufswegeplanung unserer SchülerInnen.